NOTRUF: 112
wir sind für sie da! 
Jeden Tag – 24 Stunden
7 Tage in der Woche
365 Tage im Jahr

Aktuelles

🚒🚒 Europäischer Notruftag am 11.2 🚒🚒 📞 Der Notruf 112 ist in Europa der einheitliche und direkte Draht zu schneller Hilfe. 📞 Die Notrufnummer 112 kann von überall her erreicht werden: Egal ob Festnetz, öffentliches Telefon oder Mobiltelefon. Beim Handy muss allerdings eine SIM-Karte eingelegt sein. 📞 Das Gespräch über die Notrufnummer ist immer kostenlos! Hier die wichtigsten Informationen bei einem Notruf: ❓ Wo ist der Notfall passiert? ❓ Was ist passiert? ❓ Wer ruft an? ❓ Wie viele Personen sind betroffen? ❗ Warten auf Rückfragen! (Text- und Bildquelle: Deutscher Feuerwehrverband e. V.)

Am 27.01.2024 fand im Reuther Feuerwehrgerätehaus unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Der 1. Vorsitzende Stefan Hönig berichtete über das Vereinsjahr 2023 mit zahlreichen Vorstands- und Beiratssitzungen sowie Veranstaltungen wie der Schlachtschüssel, der Karpfenpartie und der Forellen-to-Go-Aktion. Anschließend gaben die beiden Kommandanten Jochen Wölfel und Michael Schick einen Einblick in das Einsatzgeschehen des Jahres 2023. In 2023 haben auch insgesamt sieben Feuerwehranwärterinnen und –anwärter die Feuerwehrgrundausbildung abgeschlossen. Die Feuerwehr Reuth hat nun 59 Mitglieder in der aktiven Mannschaft, 21 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr und 33 Mitglieder in der Kinderfeuerwehr. Im Anschluss wurden verschiedene Beförderungen und Ehrungen vorgenommen: Beförderungen: Melanie Seibold, Kerstin Stadter und Martina Körfgen (Ernennung zur Feuerwehrfrau) Nicolas Eitner und Markus Böhm (Ernennung zum Oberfeuerwehrmann) Thomas Binder (Ernennung zum Hauptfeuerwehrmann) Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft: Werner Jesenik, Simon Stirnweiß, Sandra Lochner und Tanja Schuster (25 Jahre) Ulrich Hellmann (40 Jahre) Bernd Döttl, Bernhard Klump, Raimund Klump, Ernst Knorr, Reinhard Knöller, Peter Lassner, Georg Schroll und Karl-Heinz Silbermann (50 Jahre) Roland Schechtel und Christian Schuster (60 Jahre)

Am 13.02.2024 ist es wieder soweit! 🐷🍺 Unser traditionelles Kesselfleischessen am Faschingsdienstag findet wieder statt. 🍴🎭 Wir freuen uns über jede Unterstützung und auf einen schönen Tag mit euch. 😊

🚒🚨 Einsatz 23.01.2024 11:38 Uhr 🚨🚒 Am Dienstag wurden wir, wie zahlreiche weitere Feuerwehren und Hilfsorganisationen, nach Elsenberg zu einem gemeldeten Brand einer landwirtschaftlichen Halle alarmiert. Aufgrund der Einsatzmeldung rückten wir mit unseren drei Fahrzeugen aus. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte es vor dem Gebäude und das Feuer hatte bereits auf einen Holzhäcksler und Teile der landwirtschaftlichen Halle übergegriffen. Sofort wurde unser Löschfahrzeug zur Brandbekämpfung eingesetzt. Hierbei erwies sich der 2.500 Liter fassende Löschwassertank und der fest eingebaute Schaummittelvorrat (200 Liter) als besonders hilfreich. Mit dem Schlauchwagen wurden zum Beginn zwei kleinere Schlauchstrecken vom Hydrantennetz und einem Löschwasserteich in der Dorfmitte zur Einsatzstelle verlegt. Im weiteren Verlauf des Einsatzes erhielten wir dann den Auftrag eine längere Schlauchstrecke über ca. 1,2 km vom Ortsausgang Dobenreuth bis nach Elsenberg zu verlegen. Hier konnte die Wasserversorgung zügig aufgebaut werden und unsere Tragkraftspritze kam als Verstärkerpumpe zum Einsatz. Aufgrund des schwer zu löschenden Brandgutes zogen sich für uns die Nachlöscharbeiten bis ca. 19:00 Uhr. Anschließend mussten die eingesetzten Materialien, Fahrzeuge und die Einsatzkleidung aufwendig gereinigt und teilweise sogar getauscht werden. Ein großes Dankeschön geht auch an die Feuerwehr Dobenreuth die uns beim neu bestücken des Schlauchwagens unterstützten. Eine Brandwache wurde über Nacht von den umliegenden Feuerwehren eingerichtet. Wir übernahmen am nächsten Morgen vor Ort die Brandwache von 8:00-12:00 Uhr. In dieser Zeit mussten wir nicht tätig werden und der Einsatz wurde anschließend beendet. 🚒 Reuth 41/1, 58/1 & 11/1 🚒 FFW Pinzberg 🚒 Feuerwehr Gosberg 🚒 Feuerwehr Dobenreuth 🚒 Feuerwehr Forchheim 🚒 Feuerwehr Wiesenthau 🚒 Feuerwehr Kirchehrenbach 🚒 Freiwillige Feuerwehr Kersbach 🚒 FFW Kunreuth 🚒 Führungskräfte Kreisfeuerwehrverband Forchheim e. V. 🚓 Polizei 🚑 BRK Bereitschaft Forchheim 🚙 THW Forchheim 🚙 THW OV Kirchehrenbach

🚒🚨 Einsatz 19.01.2024 14:42 Uhr 🚨🚒 Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen wurden wir heute auf die „Reuther“ Kreuzung alarmiert. Vor Ort sicherten wir die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und nahmen die Betriebsstoffe mittels Bindemittel auf. Nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt waren, konnten wir die Fahrbahn reinigen und die 13 Einsatzkräfte rückten wieder ein. 🚒 Reuth 41/1 & 11/1 🚒 Stadtbrandmeister 🚓 Polizei 🚑 Rettungsdienst

❄️ Der DWD warnt am Mittwoch vor Glatteis ❄️ 🚙 Tipps für Autofahrer 🚙 Mehr Zeit einplanen 🕗 Vorausschauendes und umsichtiges Fahren 👀 Angepasste Geschwindigkeit ✅ Dosiertes und “sanftes" bremsen ✅ Behutsam Gas geben ✅ Ausreichend Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ↔️ Abrupte Lenkbewegungen vermeiden ⛔ Nicht überholen ⛔ Meidung von wenig befahrenen Nebenstrecken ⛔ 🧍🏻Tipps für Fußgänger 🧍🏻 Festes Schuhwerk mit Profil 🥾 Langsame und kleine Schritte machen 👣 Fuß mit der ganzen Sohle aufsetzen 👣 Körperschwerpunkt über dem auftretenden Bein🚶🏻 Symbolbild: Tobias Hase/dpa

Ich engagiere mich ehrenamtlich bei der
Freiwilligen Feuerwehr Reuth, weil ich der
Bevölkerung dadurch etwas zurückgeben kann.
— Katja Hubert, Feuerwehrfrau
» MACH JETZT AUCH MIT!
© Freiwillige Feuerwehr Reuth – 2021
Impressum | Datenschutz
Beitrittserklärung
Notruf: 112